fbpx

KRONE VS. VENEERS: WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN IHNEN?

Sowohl Kronen als auch Veneers sehen aus wie ähnliche Verfahren in der restaurativen Zahnmedizin. Obwohl beide dazu dienen, den vorhandenen Zahn zu bedecken und seine Ästhetik zu verbessern, gibt es doch einige Unterschiede in der Funktionalität und im Verfahren.

Zahnveneers sind hauchdünne, zahnfarbene Verblendschalen, die auf die Vorderseite der Zähne aufgeklebt werden, um deren Aussehen zu verbessern und ihnen ein natürliches Aussehen zu verleihen. Für die Herstellung von Veneers werden Porzellan oder Kompositharz verwendet. Porzellanlaminatfurniere haben eine Haltbarkeit von 10-12 Jahren. Verblendschalen aus Komposit halten jedoch 4 bis 8 Jahre und müssen früher ersetzt werden. Sowohl bei Porzellan- als auch bei Komposit-Veneers müssen die Zähne für das Einsetzen der Veneers abgeschliffen werden. Veneers können auch zur Korrektur verschiedener kosmetischer Probleme verwendet werden, wie z. B. rissige, beschädigte, verfärbte oder zu kleine Zähne.

Zahnkronen sind Kappen, die die Zähne vollständig bedecken. Im Gegensatz zu Veneers können für die Herstellung von Kronen viele verschiedene Materialien verwendet werden. Kronen können aus Gold, Silber, Kunststoff, Keramik, Porzellan, Presskeramik usw. bestehen.

Eine Zahnkrone wird häufig verwendet, um einen geschwächten Zahn vor dem Abbrechen zu bewahren, eine Zahnbrücke zu befestigen, ein Zahnimplantat zu schützen oder verformte oder verfärbte Zähne zu kaschieren.

Vorläufige Kronen werden verwendet, um die beste Krone für Sie zu finden. Der Arzt entfernt die provisorischen Kronen, sobald die endgültigen Kronen fertig sind.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM VENEER UND EINER KRONE?

Ein Veneer wird in der Regel zu kosmetischen Zwecken eingesetzt, um die Ästhetik der Zähne zu verbessern. Es ist eine großartige Lösung für diejenigen, die kleinere Probleme wie kleine Risse in ihren Zähnen, verfärbte oder leicht beschädigte Zähne haben. Veneers haben eine Dicke von etwa 1 Millimeter und bedecken nur die vordere Oberfläche Ihrer Zähne.

Kronen hingegen sind dickere Kappen (etwa 2 Millimeter), die alle Zähne bedecken und sich mit wichtigeren Problemen wie Wurzelbehandlungen und stark beschädigten Zähnen befassen. Sie dienen dazu, die Zahnextraktion zu verhindern.

Trotz aller Unterschiede sind sowohl Kronen als auch Veneers dauerhaft, d. h. die Zähne müssen in Zukunft immer abgedeckt werden. Ein Veneer kann bei Bedarf durch eine Krone ersetzt werden.

VENEERS VS. KRONEN: WAS IST DAS RICHTIGE FÜR SIE?

Um zu entscheiden, welche Behandlung für Sie am besten geeignet ist, sollten Sie ein kostenloses Beratungsgespräch mit unseren Fachleuten führen. Die Analyse Ihrer Zähne und die Erörterung der Erwartungen des Kunden führen zu hervorragenden Ergebnissen und einem unvergesslichen gesunden Lächeln.

DIE KOSTEN FÜR KRONEN UND VERBLENDUNGEN

Kronen und Veneers liegen preislich relativ dicht beieinander. Die Kosten hängen von den individuellen Anforderungen ab, wie dem zu verwendenden Material (Porzellan, Gold, Keramik usw.), der Größe und der Anzahl der abgedeckten Zähne.

Veneers gelten in der Regel als rein kosmetische Eingriffe und werden daher nur selten von der Zahnversicherung übernommen. Kronen werden oft eher von der Zahnversicherung übernommen, da Kronen häufig zur Lösung funktioneller und kosmetischer Probleme eingesetzt werden.

Ohrchirurgie

OHRENCHIRURGIE ÜBER DEN DIENST Die Otoplastik, auch bekannt als kosmetische...

Mehr lesen

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie Kontakt auf!

Kontakt

Altinkum Mahallesi Ataturk Bulvari No: 116/AB Konyaalti, Antalya, TÜRKEI

Nach oben scrollen